Wickel, Salben und Tinkturen – Das Kräuterwissen der Bauerndoktoren

24,90

Arnold Achmüller

Hardcover
17 x 24,5 cm | 288 Seiten
ISBN: 978-88-7283-534-0
Auch als E-Book erhältlich

7 vorrätig

Kategorie: Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Das Kräuterbuch für alle die mehr über berühmte Heiler und deren Heilmittel erfahren möchten. Der Kräuterpfarrer Künzle aus der Schweiz, die Paßler Ursche aus Südtirol, der Kiendler aus Nordtirol und Amalia Hohenester aus Bayern: Sie alle waren Bau­erndoktoren, die sich mit ihrem volksmedizinischen Wissen einen Namen machten. Sie nutzten die Heilkräfte der Natur und haben einen Schatz an wertvollen Hausmitteln hinterlassen.
Ob bei Magenproblemen, Husten oder Rückenschmerzen: Die Bauerndoktoren hatten für alles ein Heilmittel. Dieses Buch macht alte und erprobte Heilpraktiken wieder zugänglich – damit wir uns ein Stück Eigenständigkeit in Gesundheitsfragen bewahren.

– Zahlreiche Rezepte zum Selbermachen
– Neues aus der Forschung
– Gliederung nach Beschwerden

Mit Sammelkalender zum Herausnehmen!

 

Arnold Achmüller schlägt in seinem Buch die Brücke ins 21. Jahrhundert. Mit wissenschaftlicher Akribie analysiert Achmüller verschiedenste Heilpflanzen und ordnet sie nach medizinischen Anwendungsgebieten und Krankheitssymptomen.
Paul Hafner, Buchmedia Magazin

Der studierte Pharmazeut Arnold Achmüller gibt einen umfassenden Überblick über die Kräuterkunde aus den Alpen. Das Buch enthält aber auch spannende Geschichten über die Bauernärzte, die einst zahlreiche Täler versorgten. Diese Laien-Mediziner waren auch in Tirol sehr aktiv.
Tiroler Kronenzeitung

Das Buch ist strukturiert aufgebaut und wunderschön illustriert. […] Ein wichtiges Buch, das uns hift die Verantwortung über unsere Gesundheit ein Stück weit selbst in die Hand zu nehmen. Für alle Kräuterfans ein Muss!
Amazon-Kunde

Endlich mal ein Kräuterbuch, das nicht alles wiederholt und aufwärmt, was andere schon geschrieben haben.
Amazon-Kunde

Mit vielen tollen und hilfreichen Tipps gut vorbereitet in die kalte Jahreszeit.
Dolomiten

Die Unterteilung ist sehr praktisch und auch die einzelnen Beschreibungen der Pflanzen sind umfassend und informativ. Alles in allem ein tolles Buch, das sich zur Verwendung aber auch zum gemütlichen Blättern eignet.
Amazon-Kunde

Man erhält einen tiefen Einblick sei es in die Geschichte der Volksmedizin, als auch in die in der Vergangenheit angewandten Heilmethoden Das Buch ist somit ein nützliches Nachschlagewerk für all jene, welche die Heilkräfte der Natur nutzen möchten.
Monika M., Weltbild

Danke, Arnold Achmüller, für die spannenden Ausflüge in die Tiefen der volksmedizinischen Betrachtung von Heilkräutern!
Südtiroler Kräuterfrauen

Ein bemerkenswertes Buch, in dem man viele Hausmittel zum Selbermachen und einen Überblick über die wichtigsten Kräuter findet.
Christine Demuth, Österreichische Bauernzeitung

In diesem Sinn leistet Apotheker Achmüller mit seinen Büchern einen großen Beitrag zu einer selbstbestimmten Gesundheit.
Simone Walter, heilkraeuterfrauen.de

Zusätzliche Information

Gewicht 0.95 kg
Größe 17.4 × 2.7 × 25.1 cm
Seiten

288

Jahr

2015

Verlag

Edition Raetia